Produktentwicklung – Firmensoftware

Home / Produktentwicklung – Firmensoftware

Firmen arbeiten gerne effizient und möchten so viele Abteilungen bzw. Arbeitsvorgänge verknüpft haben wie möglich, um z. B. für die Abteilungen Verkauf, Einkauf sowie Buchhaltung Statistiken zu erstellen. Diese Programme greifen ineinander ein und zeigen auf, was in der Firma gut läuft, welcher Arbeitsbereich vielleicht seine Möglichkeiten wie Rabattverhandlungen mit Kunden oder Lieferanten nicht ausgeschöpft hat sowie den Verkaufszahlen angepasste kalkulatorische Verbesserungsmöglichkeiten. Somit hat das führende Management einen Gesamtüberblick, um auf dem derzeitigen Verkaufsmarkt bestehen zu bleiben. Der IT Dienstleister geht bei der Programmentwicklung auf die speziellen Wünsche der Firma ein, so dass zusätzliche Excel-Kalkulationen nicht mehr nötig sind.


Der nächste Schritt für die Firmen in Bezug auf Computer-Technologie, ist die sog. Desktop-Virtualisierung. Dieses Verfahren erlaubt mehreren Benutzern gleichzeitig und unabhängig voneinander die Ausführung von Anwendungsprogrammen auf einem entfernten Computer.